Ideen, Links und Angebote für unsere Jüngsten.

Hallo liebe Kinder,
wenn ihr fleißig gebastelt habt, dann steckt eure Arbeiten doch bitte, mit eurem Namen,
in unseren Briefkasten.
Wir können diese Arbeiten zum Dekorieren in unserer Kita gut gebrauchen.


Eine Idee der Krabbelkäfer

Eine bunte Rassel

Und so wird’s gemacht:
1 Klopapierrolle an einer Öffnung zusammendrücken und mit Klebeband zukleben
2 Nüsse, Reis oder Linsen hineinfüllen
3  zukleben der anderen Seite entgegengesetzt, damit ein Dreieck entsteht
4 ordentlich schütteln und die Rassel ausprobieren
5 Gestalten der Rassel nach Belieben
6 Dazu kann man das Rassel-Lied singen

Bild "Für Kinder :):Rassel.jpg"
Bild "Für Kinder :):Rassel1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Rassel2.jpg"
Bild "Für Kinder :):Rassel3.jpg"

Die Rassel singt ein Lied


Das Lied wird gemeinsam gesungen und mit der Rassel begleitet.

Die Rassel singt ein Lied.
Die Rassel singt ein Lied.
Die Rassel singt ein Rassellied, Ri-Ra- Rassellied.
Die Rassel singt ein Lied.

Melodie: Ein Schneider fing `ne Maus
Aus: Brigitte Wilmes-Mielenhausen : Schlauzwerge singen, klatschen, tanzen in der Krippe


Bunte Girlanden – perfekt zum Fasching

Was ihr dafür benötigt:
Buntes Papier
Eine Schere
Kleber

So wird’s gemacht:
Ihr schneidet das bunte Papier in Streifen. Lasst euch da gern von euren Eltern helfen.
Dann macht ihr ein wenig Kleber auf ein Ende eines Streifens und klebt ihn zu einem Kreis zusammen.
Jetzt nehmt ihr euch einen neuen Streifen, macht wieder etwas Kleber auf das eine Ende und steckt den Streifen durch euren ersten Ring bevor ihr ihn dann an den Enden zu einem weiteren Kreis zusammenklebt.
Das macht ihr so lange bis die Girlande lang genug ist.

Viel Spaß beim Schmücken!

Bild "Für Kinder :):Bunte_Girlande_1.JPG"
Bild "Für Kinder :):Bunte_Girlande_2.JPG"
Bild "Für Kinder :):Bunte_Girlande_3.JPG"
Bild "Für Kinder :):Bunte_Girlande_4.JPG"


Eine Idee der Sandmännchen

Eine Idee der Sandmännchen

Passend zum Fasching könnt ihr mit Luftballons bunte Kunstwerke entstehen lassen.

Was ihr dafür benötigt:
-    Luftballons
- bunte Farbe
- ein Blatt Papier

Und so wird’s gemacht:
Lasst den Luftballon von einem Erwachsenen aufpusten,  sodass er gut in eure Hände passt.
Legt das Blatt Papier vor euch hin und schon könnt ihr loslegen!
Nehmt den Luftballon in die Hand, tupft damit in die Farben eurer Wahl und
hinterlasst Spuren auf dem Papier.
Es ist gar nicht so leicht den Ball so festzuhalten, dass er nicht wegrollen kann,
aber ihr schafft das bestimmt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Bild "Für Kinder :):Luftballon_Sandm_1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Sandm_2.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Sandm_3.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Sandm_4.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Sandm_5.jpg"

Knete selber machen ist kinderleicht!

Was ihr dafür benötigt:
-    Lebensmittelfarbe
- 300g Mehl
- 105g Salz
- 3 ½ Esslöffel Öl
- 1 ½ Esslöffel Zitronensaftkonzentrat
- 215 ml kochendes Wasser  (Achtung! Verletzungsgefahr)
- eine Schüssel
- einen Löffel
- einen Handmixer

So wird’s gemacht:

Zuerst füllt ihr Mehl und Salz in eine große Schüssel.
Danach kommt das Öl, Zitronensaftkonzentrat und Wasser hinzu.
Jetzt wird ordentlich geknetet. Alle Zutaten müssen miteinander vermengt werden.
Aber irgendetwas fehlt noch… Die Farbe!
Teilt die Masse in mehrere Teile, fügt die Farbe hinzu und
fertig ist die selbstgemachte Knete.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Bild "Für Kinder :):Knete_Sandm_1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Knete_Sandm_2.jpg"
Bild "Für Kinder :):Knete_Sandm_3.jpg"
Bild "Für Kinder :):Knete_Sandm_4.jpg"

Eine Idee der Grashüpfer

Der Frühling steht vor der Tür und die Sonne zeigt sich immer mehr von ihrer schönsten Seite.
Heute wollen wir euch zeigen, wie ihr einen bunten Sonnenfänger für eure Fenster basteln könnt.
Hierfür braucht ihr:
-   Klarsichtfolie
- buntes Transparentpapier
- Bastelkleber
- Pinsel
- Schere

Zu Beginn reißt oder schneidet ihr das Transparentpapier in kleine Schnipsel.  Dann pinselt ihr den Flüssigkleber auf die Klarsichtfolie. Wenn ihr einen großen Sonnenfänger basteln möchtet, dann bepinselt ruhig die komplette Folie. Nun legt ihr die Schnipsel auf den Kleber bis alle freien Stellen bedeckt sind. Zum Schluss pinselt ihr noch einmal überall Kleber über das Bild und lasst das Ganze gut trocknen. Wenn alles trocken ist, löst ihr den Sonnenfänger vorsichtig von der Klarsichtfolie, schneidet ihn nach Belieben aus und klebt ihn an eure Fenster.

Bild "Für Kinder :):sonnenfaenger_1.jpg"
Bild "Für Kinder :):sonnenfaenger_2.jpg"
Bild "Für Kinder :):sonnenfaenger_3.JPG"
Bild "Für Kinder :):sonnenfaenger_4.jpg"
Bild "Für Kinder :):sonnenfaenger_5.JPG"
Knetseife

Dafür benötigt ihr:
-    2 EL Flüssigseife oder Duschgel
- 2 EL Speiseöl oder Handcreme
- 4 EL Speisestärke
- Schüssel und Ausstechförmchen
Zu Beginn müsst ihr die Seife, das Öl und die Speisestärke gut miteinander vermengen und durchkneten. Wer es etwas bunter mag  kann auch noch etwas Glitzer oder Lebensmittelfarbe dazu geben. Wenn die Masse zu klebrig ist, dann gebt einfach etwas mehr Speisestärke dazu. Und falls es zu trocken ist macht ihr ruhig etwas mehr Seife dran.
Nun drückt ihr das Ganze mit eurer Hand oder einem Nudelholz platt, um mit Ausstechförmchen kleine Seifen-Figuren zu zaubern.
Und schon ist eure eigene Knetseife fertig!

Bild "Für Kinder :):Knetseife_1.JPG"
Bild "Für Kinder :):Knetseife_2.JPG"
Bild "Für Kinder :):Knetseife_3.JPG"
Bild "Für Kinder :):Knetseife_4.JPG"
Bild "Für Kinder :):Knetseife_5.JPG"

Eine Idee der Zwergengruppe

Backpulver-Experiment

Da benötigst:
•    durchsichtige Becher oder Gläser
• mindestens 1 Päckchen Backpulver
• Lebensmittelfarben
• Wasser
• Essig
• Spülmittel
• Esslöffel

So funktioniert es:
Fülle zuerst ein Päckchen Backpulver in ein Glas. Dann suchst du dir eine Lebensmittelfarbe aus und gibst davon ein paar Tropfen dazu. Als nächstes fügst du vier Esslöffel Wasser und vier Esslöffel Essig hinzu.  Zum Schluss machst du noch etwas Spülmittel in das Glas. Jetzt rühre alles gut um und sei gespannt was passiert. 

Bild "Für Kinder :):Backpulver_1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_2.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_3.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_4.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_5.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_6.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_7.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_8.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_9.jpg"
Bild "Für Kinder :):Backpulver_10.jpg"

Schnipsel- Ballon

Das brauchst du dafür:
•   Vorlage von einem Luftballon auf weißem Papier
• bunte Schnipsel aus Tonpapier
• Bastelkleber oder einen Klebestift

So wird er gemacht:
Zuerst malt ihr mit Hilfe eurer Eltern einen Luftballon auf ein Blatt Papier und schneidet ihn danach aus. Für die ganz kleinen Mäuse kann das Mama oder Papa machen.   Danach könnt ihr beliebig aus Tonpapier Schnipsel ausschneiden oder reißen. Nun könnt ihr diese mit Hilfe von Kleber auf den Luftballon kleben. Fertig ist der bunte Schnipsel-Ballon.  Ihr könnt euren Ballon gerne passend zum Fasching als Deko verwenden und an die Fenster kleben oder ein Band daran befestigen und aufhängen.
Viel Spaß!

Bild "Für Kinder :):Luftballon_Zwerge1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Zwerge2_1.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Zwerge2_2.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Zwerge2_3.jpg"
Bild "Für Kinder :):Luftballon_Zwerge2_4.jpg"






| moziloCMS 2.0 | Sitemap | Letzte Änderung: Ideen für Kindergartenkinder (25.02.2021, 14:11:40) |